Führungskraft im Fokus

Verbindung von Professionalität und Menschlichkeit!

TEST - FIT FOR TEAMLEADING.pdf
PDF-Dokument [756.9 KB]

Mitarbeiter erfolgreich führen und motivieren

Autoritär oder demokratisch? Laissez-faire oder diszipliniert? Fordernd oder fördernd? Situativ oder richtungweisend?

Durch hervorragende fachliche Leistungen nach oben gekommen, haben Sie als Führungskraft es plötzlich folgenreich mit Menschen zu tun!

In dem Maße, wie Sie es jetzt mit Menschen zu tun bekommen, bekommen Sie es auch verstärkt mit sich selbst zu tun. „ Mit sich selbst und anderen klarkommen: Das ist das Ziel der so genannten sozialen Kompetenzen. Damit Ihnen diese Herausforderung gelingt, ist es wichtig, die wesentlichen Führungsinstrumente und -methoden schnell und sicher anzuwenden.

 

Das Führungskräfte Coaching Modul-Konzept wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und beinhaltet alle Linking-Skills, die Sie zum Führen eines leistungsstarken Teams benötigen:

 

Modul 1   

Führung und Führungspersönlichkeit – Menschenführung beginnt bei mir selbst

Die Verbindung von Professionalität und Menschlichkeit

Klärung der eigenen Führungsrolle: eine klare Linie entwickeln; Fremdbild/Selbstbild; Bewältigung der Rollenvielfalt; Kompetenzen in der Gesprächsführung entwickeln. Aktives Zuhören; einen Standpunkt bilden; Gespräche leiten und strukturieren; Metakommunikation im Team; Führungskraft und Mitarbeiter im Gespräch.

 

Modul 2   

Motivation und Zielorientierung

Was ist Motivation? Wie kann ein motivierender Führungsstil aussehen?

Wie kann das Wissen darum praktisch genutzt werden? Sie erfahren, wie Sie zielgerichtet und mitarbeiterorientiert führen, dabei setzen Sie sich mit eigenen und fremden „Motivationsknöpfen auseinander und lernen, diese in den eigenen Führungsstil zu integrieren.

Sie lernen Zielvorstellungen zu entwickeln sowie Ziele und Leistungsstandards zu vereinbaren.

 

Modul 3   

Konflikte erkennen und konstruktiv lösen

Ursachen und Symptome von Konflikten; Unterschiedliche Arten von Konfliktpotenzialen erkennen; Frühwarnsysteme entwickeln;  Gezielte Konfliktbewältigung; Konfliktsteuerung und –lösung.

Sie lernen Konflikte aus unterschiedlichen Sichten zu betrachten und zu lösen.

Der Konfliktlösungsprozess: Entwicklung von Konfliktlösungsstrategien.

 

Modul 4   

Zeit- und Stressmanagement – Burn-out-Prävention

Vom Dringenden zum Wichtigen - Was wichtig ist bestimmen Sie - Prioritäten setzen. Das Gesetz der Proaktivität - Konzentration auf Schlüsselaufgaben. Der Wochenkompass und effiziente Tagesplanung - Sie erhalten hilfreiche Tipps für praxisnahes Zeit- und Lebensmanagement um Ihre Lebensbalance und Ihre Leistungsfähigkeit nachhaltig sicher zu stellen.

 

 

Umfassende Informationen zu den Führungskräfte Coaching Konzepten erhalten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

 

Telefon 069 920 390 71 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

zurück zur Startseite

Kontakt

Sabine Gregori

info@gregori-training.de

 

069 920 390 71

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

069 920 390 71
Sabine Gregori
TEAM-CHECK.pdf
PDF-Dokument [109.2 KB]
TEST - FIT FOR TEAMLEADING.pdf
PDF-Dokument [756.9 KB]
TEAM-MANAGEMENT-SYSTEM nach Margerison/McCann

Aktuelles

TEAM-AKKU

Wie Sie gemeinsam Kraft tanken, neue Ideen kreieren und mit Freude und Engagement Ihre kommenden Herausforderungen meistern - erfahren Sie mehr...

 

Sabine Gregori Managementberatung & Training


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Managementberatung und -training


Anrufen

E-Mail

Anfahrt